DIE WIRKSAMSTEN INSTANDHALTUNGSSTRATEGIEN

Infrastruktur Lebenszyklus-Analyse

STRUCINSPECT bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen, die Sie bei der Festlegung der effektivsten Instandhaltungsstrategie für Ihre Anlagen unterstützen:

LCA

Lebenszyklus-Bewertung

Schätzen Sie die verbleibende Lebensdauer Ihrer Anlage anhand der Inspektionsergebnisse ein.

Verwenden Sie den aktuellen Zustand und ein ausgewähltes Alterungsszenario als Grundlage für die Prognose der Restnutzungsdauer eines ganzen Bauwerks, von Bauwerkskomponenten oder für einzelne Elemente.

In Kombination mit unseren digitalen Inspektionen liefert eine Analyse auf Schadensebene noch genauere und granularere Ergebnisse. Details wie klimatische Bedingungen oder bereits durchgeführte Wartungsarbeiten können retrospektiv berücksichtigt werden.

LCCA

Lebenszyklus-Kostenanalyse

Entscheiden Sie sich anhand von verschiedenen Lebenszyklus-Szenarien für die optimale langfristige Strategie für Ihre Bauwerke.

Erweitern Sie Ihre Lebenszyklusbewertung um Kosten- oder Kosten-Nutzen-Kalkulationen auf der Grundlage vorgegebener Budgets, anpassbarer Kostenkataloge und Prognosemodelle für die verschiedenen Arten von Instandhaltungsmaßnahmen.

Die Lebenszykluskosten können für eine einzelne Instandhaltungsmaßnahme, ein einzelnes Bauwerk, einen Abschnitt oder Ihr gesamtes Infrastrukturnetz analysiert werden.

LCRA

Risikoanalyse über den gesamten Lebenszyklus

Bewertung und Minimierung von Instandhaltungsrisiken im Rahmen Ihrer langfristigen Strategie.

Erweitern Sie Ihre Lebenszyklusbewertung um eine Risikobewertung, um zu erfahren, wie wahrscheinlich es ist, dass in Zukunft Maßnahmen unter dem Gesichtspunkt des Instandhaltungsrisikos erforderlich sein werden.

AV

Bewertung von Bauwerken

Berechnen Sie den Wert Ihrer Anlagen auf der Grundlage ihres Zustands – als Prozentsatz des ursprünglichen Zustands oder als Geldwert.

Verwenden Sie die aktuelle Vermögensbewertung als Basis für die Festlegung von Budgets für alle Maßnahmen. In Kombination mit digitalen Inspektionsdiensten stehen objektivere Daten zur Verfügung, die eine gründlichere Bauwerksbewertung ermöglichen.

Strukturelle Verschlechterung im Laufe der Zeit

Unser Fachwissen und unsere Alterungsmodelle, Standardlebenszyklen und Kostenkataloge verwandeln die Informationen aus Inspektionen und Bewertungen von Bauwerken in sinnvolle Instandhaltungsszenarien. Diese Prognosen bilden eine solide Grundlage für die Ermittlung des Budget- und Wartungsbedarfs.