3D-Modell Erstellung

Generieren Sie aus Ihren Bildern mühelos präzise 3D-Modelle

Betreten Sie die dritte Dimension der digitalen Inspektion mit texturierter 3D-Modellierung von Brücken, Tunneln und mehr. Erleben Sie überlegene Sichtweisen auf Ihre Strukturen und eine bessere Orientierung bei der Kartierung von Schäden, während Sie gleichzeitig die Dokumentation Ihres Projekts verbessern.

Der Weg zu Ihrem 3D-Modell mit dem STRUCINSPECT Hub

Wie funktioniert das?

Einfache Datenerfassung

Bilder von Drohnen, Handkameras oder sogar High-End-Smartphones können als Dateneingang für die Erstellung von 3D-Modellen verwendet werden,  Gewährleistung von Flexibilität und Zugänglichkeit.

Schnelle Transformation vom Bild zum 3D-Modell

Mit der Photogrammetrie können unsere Experten schnell präzise texturierte 3D-Modelle aus Ihren hochgeladenen Bildern erstellen. Alle originalen 2D-Bilder sind mit dem 3D-Modell verknüpft und können von dort aus einfach aufgerufen werden.

Verbessern Sie Ihr 3D-Modell

Im Rahmen unserer Photogrammetrie-Expertenservices (optional) können unsere Spezialisten das Erscheinungsbild und die Genauigkeit Ihres bestehenden 3D-Modells entsprechend Ihren Anforderungen (z. B. für Marketingzwecke) verbessern.

Wie hilft es Ihnen?

Digitale Grundlage

Die Erstellung eines hochauflösenden digitalisierten Assets bedeutet, jederzeit eine 360-Grad-Ansicht zur Hand zu haben. Haben Sie einen zentralen Informationsort, um bei Inspektionen mit entfernten und dezentralen Teams zusammenzuarbeiten.

Digitale Darstellung

Reduzieren Sie Inspektionszeiten durch digitale Darstellungen Ihrer Assets. Betrachten Sie kritische Bereiche des 3D-Modells noch detaillierter, indem Sie auf die mit dem Modell verknüpften 2D-Originalbilder zugreifen.

Digitale Dokumentation

Profitieren Sie von einer präzisen Dokumentation und keinem Informationsverlust. Übersetzen Sie Ihre Inspektionen einschließlich 3D-Modelle nahtlos in strukturierte Berichte zur weiteren Analyse.

Was sind die Anforderungen?

Mehr erfahren

Tutorial zum Prozess der Bilder zum 3D-Modell

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Welche Geräte können zur Aufnahme von Bildern für ein 3D-Modell verwendet werden?

Smartphone
Digitalkamera
UAV
Laserscanner
Bildqualität
Bild
Geeignet für Anfänger
Qualität des 3D-Modells
AI-Detektionsergebnisse
Am besten geeignet für
kleine, leicht zu
erreichende Bauwerke
allgemeine Verwendung
schwer zu erreichende
Bauwerke und
große Oberflächen
Bauwerke mit
komplexer
Geometrie
Punktwolke
Bild
Bild
Bild
Bild
Texturiertes 3D-Modell

Machen Sie das Beste aus Ihren 3D-Modellen

AI-unterstützte Schadenserkennung

Bilder von Drohnen, Handkameras oder sogar High-End-Smartphones können als Dateninput für die Erstellung von 3D-Modellen verwendet werden, was Flexibilität und Zugänglichkeit gewährleistet.

Verbessern Sie Ihr 3D-Modell

Nutzen Sie unseren Photogrammetrie-Expertenservice, um Änderungen an der Genauigkeit und dem Aussehen Ihres bestehenden 3D-Modells vorzunehmen.

3D-Schadensverortung

Nutzen Sie unseren 3D-Schadenskartierungsdienst, um Schadensinformationen aus Ihren 2D-Bildern auf Ihr 3D-Modell zu projizieren.

Empfohlene Artikel zu diesem Thema

Digitale Zwillinge in der Infrastrukturinspektion
Ein digitaler Zwilling ist eine digitale Version des physischen Gegenstands,...
Die Macht von 3D: Eine historische Perspektive für die Zukunft der digitalen Inspektion
Seit Jahrhunderten haben Ingenieure und Architekten relevante Informationen aus 2D-Zeichnungen...
Photogrammetrie erklärt: Warum ist sie ein Teil der Zukunft der Bauwerksinspektion?
Die regelmäßige Inspektion von Bauwerken ist von größter Bedeutung, um...

Trusted By

oebb infra logo
asfinag logo
die autobahn suedbayern logo
adp rinner logo
land noe abteilung brueckenbau logo
strassen.nrw logo

Steigen Sie ein in die Infrastrukturinspektion 4.0

Beginnen Sie noch heute mit der Nutzung von 3D-Modellen in Ihrem digitalen Prüfablauf.